Franziska Giffey tauscht sich mit den Teilnehmenden der Jugendpolitiktage 2019 aus.

#jpt21: Jugend macht Politik

Digitalisierung, Klimaschutz, Chancengleichheit: Ab dem 6. Mai diskutieren junge Menschen vier Tage lang digital über gesellschaftliche und politische Themen. (mehr …)

Startschuss für eine neue Jugendpolitik?!

Mit der Jugendstrategie beschloss das Kabinett etwas noch nie da Gewesenes. Zum ersten Mal wurden von der Bundesregierung Empfehlungen erarbeitet, die dazu dient junge Menschen stärker in politische Prozesse einzubinden. Kommt jetzt die Revolution in der Jugendpolitik? Das hat sich Camilla Pahmeyer gefragt.  (mehr …)
Foto: Mara Grigorian

Miteinander – Wie Bildung kulturelle Brücken schaffen kann

Rund um den Erdball verteilt herrscht eine Vielfalt an Kulturen. Gemeinsame Werte und internationale Zusammenarbeit spielen eine wichtige Rolle, um das kooperative Verhältnis zwischen Ländern aufrechtzuerhalten. So auch in Europa, das nur so vor Sprachenvielfalt und internationaler Diversität blüht. Trotz dieser Verschiedenheit soll es im Rahmen der Europäischen Union stets…

Anspruch und Realität: Die Forderungen von 2017

Auf den Jugendpolitiktagen treffen sich alle zwei Jahre etwa 450 engagierte Jugendliche, um über Politik zu diskutieren. Doch werden ihre Forderungen von der Regierung ernst genommen? Unser Reporter Vincent Kretschmer beschäftigt sich mit den Anliegen der Teilnehmenden und ob ihre Themen es wirklich in die Bundespolitik geschafft haben.  (mehr …)
Foto Europa Teich

Auch die EU hat eine Jugendstrategie

Eine Jugendstrategie verfolgt nicht nur die Bundesregierung. Auch die Europäische Union (EU) kümmert sich um die Belange junger Leute. Wie auch auf Bundesebene ist diese Strategie langfristig angelegt. Die letzte Strategiephase begann im Jahr 2010 und läuft zum Jahresende aus. Im kommenden Jahr soll dann eine neue achtjährige Phase starten.…

#EPjugendforum – Ein Tag für uns

Politik ist für viele Jugendliche ein Thema, zu dem man eine Meinung haben kann. Man kann sich aufregen über Beschlüsse und Entscheidungen, man kann den Kopf schütteln über Politikerinnen und Politiker oder aber klatschen über einen sinnvollen Vorschlag. Doch als junger Mensch tatsächlich Einfluss zu nehmen ist durchaus schwieriger. (mehr …)

Bundestag reloaded: Jugendliche Mitbestimmung

Jugendparlamente sind nichts Neues und trotzdem kein etablierter Teil der Politik – bisher gibt es sie nur in einigen Großstädten. Isabell hat mit zwei Jugendlichen gesprochen, die sich für und gegen die Gründung von Jugendparlamenten aussprechen. (mehr …)

 

Menü