In der Umweltbibliothek mit Andreas Schönfelder

„Umweltbibliothek“ – das klingt unverdächtig! Heimlich sammelten die Schlesier hier in Großhennersdorf verbotene Bücher. Bis heute dokumentiert die Bücherei die Schurken des sowjetischen Mitteleuropas und die Geheim-Rezepte des Widerstands.

 

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Avatar
    Alex Gürtler
    1. September 2017 19:02

    Sehr spannend. Osteuropa, oder Mitteleuropa, ist sicherlich bei uns eher eine Region, von der wir wenig wissen.
    Gut gemacht, Leo!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

 

Menü