politikorange zur Bundestagswahl

Mehr oder weniger als nur wählen: Demokratie ist mehr! Foto: Johannes Kolb

Mehr oder weniger als nur wählen: Demokratie ist mehr! Foto: Johannes Kolb

Die Bundestagswahlen stehen vor der Tür. Am 24. September wird der neue Bundestag und damit auch unsere Bundeskanzlerin oder unser Bundeskanzler neu gewählt. Grund genug für politikorange das Thema genauer unter die Lupe zu nehmen.

In den letzten 20 Jahren ist die Wahlbeteiligung gesunken. Parteienforscher Jens Borchert fragen wir warum. Begleiten den jungen FDP-Politiker Roman-Francesco Rogat, wie er um einen der blauen Sitze kämpft. Nach aktuellen Umfragen der „Forschungsgruppe Wahlen“ vom ZDF soll die AFD mit acht Prozent das erste Mal in den Bundestag eintreten dürfen – mit ebenso vielen Stimmen wie Linke, FDP und Grüne. Ein Schlüssel zu ihrem Erfolg soll unter anderem eine strategische Nutzung von Social Media sein. Mit Politikberater Martin Fuchs sprechen wir über den Einfluss von Social Media im Wahlkampf. In den kommenden Wochen werden wir, zehn Nachwuchsjournalistinnen und vier Nachwuchsjournalisten, Experteinnen und Experten, Politiker und Politikerinnen und die Gesellschaft zu Wahlkampfthemen befragen und das ein oder andere hinterfragen.

Der Plan steht. Ihr wollt nichts verpassen? Hier geht es direkt zu unserem Twitter- und Facebook-Kanal: Twitter und Facebook. Oder doch ganz neu via Telegram oder unserem Newsletter alles Aktuelle auf das Smartphone oder den Laptop bekommen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

 

Menü