„Auf die Straße gehen und Sticker übermalen“

Er war mit 18 Jahren schon Parteivorsitzender: Erik Koszuta, Mitbegründer der
Partei der Wähler. Der eigentlich wichtige Part von politischer Arbeit ist für ihn die kreative Teilnahme der Bürgerinnen und Bürger. Was da alles möglich ist, zeigte
das Forum 1 Politik und politische Bildung auf den JugendPolitikTagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

 

Menü