Natur und Übersetzungen aus dem Russischen und Französischen im Programm

Léa, Alice und Caroline interviewten Ann-Christin Bolay vom Verlag „Matthes & Seitz“ Berlin, da sie sich sehr für Fremdsprachen interessieren. Sie erzählte ihnen spannende Fakten über die Gründung und das Programm des Verlags. Hört selbst!

Beim Schneiden hat Corinna aus dem Redaktionsteam geholfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

 

Menü