Von Freiheiten und Grenzen im Journalismus

Dass Journalismus immer digitaler wird, dürfte bei den meisten angekommen sein. Doch wie Journalismus mit digitalen Mitteln produziert wird, weiß nicht jeder. Während der Jugendmedientage konnten sich die Teilnehmenden darüber informieren, was mittlerweile alles möglich ist und wie sie digitale Technologien im Journalismus nutzen können. Einige der junge Medienmachenden lernten,…

Uploadfilter als Einschränkung der Pressefreiheit

Dass die Pressefreiheit durch die aktuell diskutierte Urheberrechtsreform der EU eingeschränkt werden könnte, sorgte noch vor ein paar Monaten für viele Diskussionen. Doch dann war das Thema wieder aus den Medien verschwunden. Zu schwer zu fassen, zu komplex, scheint es. Doch die Verhandlungen zur Urheberrechtsreform laufen immer noch. Die Meinungen…

Es schmeckt mit Improvisation

Junge Medienmachende haben sich auf eine kulinarische Stadttour durch Bremen begeben. Katharina Petry hat sie begleitet und interessante Eindrücke gesammelt. (mehr …)

„Wissenschaft ist auch Unsicherheit“

Die Wissenschaftsjournalistin Eva Schindele spricht im Interview über kontroverse Themen im Wissenschaftsjournalismus und gibt unseren Redakteurinnen Zoe Bunje und Alaa Almounjd Tipps für Journalisten und Journalistinnen, um sich unabhängig zu machen. (mehr …)

„Dann macht unsere Arbeit wirklich Sinn“

Im Interview spricht Franziska Görner von Reporter ohne Grenzen mit unserem Redakteur Qasim Alqasim über den Kampf für die Pressefreiheit, die Situation von Journalisten und Überwachungstechnologien. (mehr …)

Pressefreiheit auch in Deutschland ein Thema

Wie bewerten Medienmachende sowie Satirikerinnen und Satiriker die Pressefreiheit in Deutschland? Das wollten Samira El Hattab und Jan Hendrik Blanke wissen – allerdings sollten die Befragten dies in Gestik und Mimik ausdrücken. (mehr …)

Journalist im Untergrund

Midas Azizi hat in Syrien als Journalist im Untergrund gearbeitet und eine geheime politische Zeitschrift herausgegeben. Heute lebt er in Hannover und berichtet unserem Redakteur Kutaiba Bakier über Journalismus in seinem Heimatland. (mehr …)

Pressefreiheit fällt nicht vom Himmel

Für Martin Winter, den Bundesvorsitzenden der Jugendpresse Deutschland, ist eine Schülerzeitungsredaktion immer das Sprachrohr aller Schülerinnen und Schüler. Von Heba Alkadri (mehr …)
Menü