In der Mitte des Fotos steht eine Person mit einer Kamera in der Hand. Vor der Person befindet sich ein See oder Fluss, in welchem sich der Himmel spiegelt. Am Himmel sind vier Kondensstreifen zu sehen. In der Ferne Berge und Bäume.

Hört ihr die Sirenen kommen?

Paranoide Reichsbürger*innen und ein Geiseldrama im Trash-TV: Dem Schriftsteller Jan Wehn gelingt in seinen Werken die Darstellung der Absurditäten der Neuen Rechten. Ein Text von Lukas Siebeneicker. (mehr …)
Zwischen zwei Bäumen mit Absperrband befestigt, hängt ein Banner mit der Aufschrift: "Hanau war kein Einzelfall!" Darauf sind die Namen und Gesichter der Opfer des rassistischen Terroranschlags von Hanau von vor einem Jahr zu sehen. Vor dem Banner stecken zwei weitere, kleinere Plakate an Stangen im Boden.

Hanau vergeht nicht

Verschwörungsdenken, Rassismus und Frauenhass wirkten als Tatmotive des Anschlags in Hanau zusammen. Sie sind auch Ausdruck gesellschaftlicher Verhältnisse. Ein Text von Pia Schirrmeister. (mehr …)

 

Menü