Was wollen junge Menschen in und von der Großstadt?

Wofür können Dachflächen genutzt werden? Brauchen wir in Zukunft überhaupt noch Bibliotheken? Diese und weitere Fragen stellen sich die Teilnehmenden des Workshops zu Bedürfnissen Jugendlicher in der Großstadt. Lea Keßler hat mitgeschrieben. (mehr …)

Wurzeln schlagen und Früchte ernten

Najeha Abid stellt beim Jugendforum Stadtentwicklung die internationalen Gärten in Göttingen vor, erzählt von ihren eigenen Erfahrungen als Geflüchtete und erklärt politikorange ganz nebenbei noch, was eine gelungene Integration ausmacht. (mehr …)

Übrigens… Schrebergarten 2.0

Gemeinschaftsgarten im freiLand Potsdam Foto: Dustin Sattler In den guten alten Zeiten pflegte das gute alte Ehepaar sein schnuckeliges Stadtrandidyll. Der Schrebergarten machte im 20. Jahrhundert Karriere, ein deutscher Traum mit Gartenzwerg und Gießkanne (mehr …)

 

Menü