Jugendliche und die Sache mit Nachrichten

Junge Menschen gehen anders mit Medien um als ältere. Nachrichten erhalten sie häufig nur über Twitter und Politik interessiert sie nicht so sehr. Aber was wird in der Schule über Nachrichten gelehrt? Tut die Schule genug, damit Jugendliche kompetent mit Medien umgehen können? Sabrina Winter nahm die Studie der TU…
Ein Mann hält ein Smartphone vor seinem Arbeitsplatz mit Notizbuch und Laptop

„Kein Mensch kann in 140 Zeichen argumentieren“

Laut einer repräsentativen Befragung der Bitcom research GmbH sind knapp 70 Prozent der Internetnutzer*innen in Deutschland in sozialen Netzwerken aktiv. Prof. Dr. Neuberger, Mitautor einer Studie der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen und der Ludwig-Maximilians-Universität München, analysiert die daraus für den Journalismus entstehenden Chancen und stellt Hindernisse, aber auch Bereicherungen fest. (mehr …)

 

Menü