Eine Sprechblase mit drei Punkten.

Sprache ist Macht

Als Moderatorin bei den JugendPolitikTagen 2021 setzte sich Abena Appiah für eine offene, diskriminierungsfreie Diskussionskultur ein. Im Interview erklärte sie, warum man sich mit der Wertigkeit von Sprache auseinandersetzen sollte. (mehr …)

Die Macht der Worte – manchmal tut sie weh

Worte können wohltun oder wehtun. Das richtige Wort im richtigen Moment kann unsere Sicht auf die Welt verändern. Auch in der Entwicklungszusammenarbeit spielen Worte eine wichtige Rolle, wir selbst haben den ersten Beitrag zum Wochenende „Partnerschaft statt Patenschaft“ genannt. Aber nicht immer bedeuten Worte das, was sie suggerieren. (mehr …)

 

Menü