Media in Conflict – The Press Freedom Situation in Ukraine 2.0

Press freedom is an essential component of everyday life – not only for journalists. A free press is the basic requirement of a functioning democracy, and it is rooted in the fact that the freedom to report critically and independently enables opinion formation within society. Organization like Reporters Without Borders…

It’s all about drugs?!

Gemeinsam mit Freunden „vorglühen”, gemütlich einen „kiffen“ oder doch einen „Cookie“ essen? Drogenkonsum bestimmt mittlerweile den Alltag vieler Menschen, vor allem in der Hauptstadt Berlin haben Rauschmittel an Normalität gewonnen. Die Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit geht davon aus, dass es allein in der Hauptstadt 139.000 Konsumierende illegaler Drogen gibt. Insbesondere…

Pressefreiheit gibt es nicht umsonst

Für Pressefreiheit sind wohl die meisten in unserer westlichen Gesellschaft. Schließlich sind die Medien in einer Demokratie unerlässlich. Aber kann man sich gute Recherche und Unabhängigkeit in Zeiten der Digitalisierung überhaupt noch leisten? (mehr …)

Presse als vierte Gewalt?

Politikorange-Reporter Lukas Hinz hat sich im Rahmen des Tages der Pressefreiheit 2020 mit Fragen beschäftigt, wie die Presse als „vierte Gewalt“ die Politik und Gesellschaft kontrolliert. (mehr …)

Media in Conflict – The Press Freedom Situation in Ukraine 2.0

Press freedom is an essential component of everyday life – not only for journalists. A free press is the basic requirement of a functioning democracy, and it is rooted in the fact that the freedom to report critically and independently enables opinion formation within society. Organization like Reporters Without Borders…
Foto: Kurt Sauer

Das Phänomen Podcast

Vom entspannten Talk über Gott und die Welt bei „Herrengedeck“ bis zu Kriminalfällen bei „ZEIT Verbrechen“. Podcasts gehören inzwischen zum Alltag vieler junger Menschen. Im Rahmen der Jugendmedientage 2019 hat Ilya Portnoy diesem Phänomen auf den Zahn gefühlt. (mehr …)

Wie arbeiten Redakteure bei Noizz?

Bei den Jugendmedientagen in Berlin konnten junge Journalist*innen hinter die Kulissen zahlreicher Verlagshäuser, Agenturen und Sender schauen. Bei der Axel-Springer-Medientour ging es vor allem um die Redaktionsarbeit bei Noizz. Spreewild– und politikorange-Redakteurin Aniko Schusterius war dabei.  (mehr …)

Fünf Tipps für erfolgreiches Bloggen

Du hast einen eigenen Blog – aber kaum Leser? politikorange- und Spreewild-Redakteurin Selly Häußler war dabei, als Nhi Le hat auf den Jugendmedientagen 2019 erklärte, worauf es beim Bloggen ankommt. (mehr …)

 

Menü