Two Worlds Between Two Seas

The second part of the project, Researching identity in/between Israel, Palestine and Germany, took place in Israel and Palestine. We met again with our young journalists from each of the three regions and conducted an intense, 10-day program about history, religion, culture, and war. And we learned what it means…

Media in Conflict

Fünf Tage Tandem-Redaktion mit Jugendlichen aus der Ukraine und Deutschland sind vorbei. Fünf Tage lang ging es rund um das Thema „Pressefreiheit“ durch Berlin. Gemeinsam mit den Teilnehmenden und unserem Kooperationspartner, Center for Civil Liberties, besuchten wir zum Beispiel FluxFM, Reporter ohne Grenzen und sprachen mit Matthia Nelles vom Zentrum…

Alles im rechten Licht

Chemnitz stand lange Zeit im Schatten von Dresden und Leipzig. Die rechten Proteste im letzten Jahr haben das verändert. Tobias Brendel fragt sich, wie rechts Chemnitz wirklich ist. (mehr …)

Print- und Online-Redaktion beim Jugendmedienworkshop im Bundestag 2018: „Zwischen Krieg und Frieden“

Dieses Jahr fragen sich die Teilnehmenden des Jugendmedienworkshops im Bundestag: Wie funktioniert eigentlich Frieden? Ein weiteres Mal versammeln sich 30 politikinteressierte junge Menschen für eine Woche zu Interviews, Gesprächen, Diskussionsrunden und Veranstaltungen im Deutschen Bundestag, um mit der Jugendpresse Deutschland, dem Bundestag und der Bundeszentrale für politische Bildung gemeinsam aus…
Gründinger

„Die junge Generation ist sehr politisch…“

„…sie ist nur anders politisch“, sagt der Zukunftslobbyist Wolfgang Gründinger. Beim literarischen Fishbowl las er aus seinem Buch „Alte Säcke Politik. Wie wir unsere Zukunft verspielen.“ und diskutierte mit Kongressteilnehmerinnen und -teilnehmern. Ein Bericht von Christina Mikalo. (mehr …)

 

Menü