Franziska Giffey diskutiert mit dem Moderator im JPT Studio.

„Keine verlorene Generation“

Mehr Dialog zwischen Jugend und Politik: Dafür kamen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesfamilienministerin Franziska Giffey zu den JugendPolitikTagen 2021. (mehr …)
Franziska Giffey tauscht sich mit den Teilnehmenden der Jugendpolitiktage 2019 aus.

#jpt21: Jugend macht Politik

Digitalisierung, Klimaschutz, Chancengleichheit: Ab dem 6. Mai diskutieren junge Menschen vier Tage lang digital über gesellschaftliche und politische Themen. (mehr …)

Video: Das war der letzte Tag

Ein aufregendes Event geht zu Ende. Nach drei Tagen voller Diskussionen und intensiver Arbeit wurden die Ergebnisse zusammengetragen und in Form von Forderungen an die Parlamentarische Staatssekretärin Caren Marks übergeben. (mehr …)

Der #JPT-Sonntag in Bildern

Mit dem Sonntag endeten die Jugendpolitiktage 2019 und die Jugendlichen präsentierten in einer Abschlussrunde ihre Forderungen der Parlamentarischen Staatssekretärin Caren Marks. Das war der JPT-Sonntag: (mehr …)

Politik, Parteien, Party

Auch der zweite Tag der Jugendpolitiktage war voller Action, Spaß und Abenteuer. Die ein oder andere Diskussion durfte natürlich auch nicht fehlen. (mehr …)

Anspruch und Realität: Die Forderungen von 2017

Auf den Jugendpolitiktagen treffen sich alle zwei Jahre etwa 450 engagierte Jugendliche, um über Politik zu diskutieren. Doch werden ihre Forderungen von der Regierung ernst genommen? Unser Reporter Vincent Kretschmer beschäftigt sich mit den Anliegen der Teilnehmenden und ob ihre Themen es wirklich in die Bundespolitik geschafft haben.  (mehr …)

 

Menü