„Sagt Eure Meinung: laut und fordernd!“

Lukas Schlapp ist diesjähriger Jugenddelegierter für die Vereinten Nationen und vertritt Deutschland bei der Generalversammlung in New York. Leider konnte er persönlich nicht an der Konferenz teilnehmen, wir hatten jedoch am Telefon die Gelegenheit, mit ihm über Jugendgerechtigkeit zu sprechen.  (mehr …)

Jugend – was ist das?

Pöbelnd und Bier trinkend am Straßenrand – das ist ein Jugendbild, das immer noch sehr verbreitet ist. Zum Thema Jugendbilder hat sich eine Arbeitsgruppe auf der Jugendkonferenz eingefunden, um darüber zu diskutieren und Verbesserungsvorschläge zu erarbeiten. (mehr …)

Jugend trifft Politik – von Jamaika nach Berlin

Polit-Talk à la Anne Will: Jugendpolitiker und Jugendpolitikerinnen stellen sich den Fragen der Teilnehmenden während der #JuKo17. Für Gesprächsstoff sorgten vor allem die Ergebnisse der Bundestagswahl, Inklusion an Schulen und die Alternative für Deutschland.  (mehr …)

#JuKo17: Politisch selbstbestimmt

Die Jugend ist alles andere als eine „Übergangsphase“ zwischen Kindheit und Erwachsensein. Sie ist eine eigenständige Lebensphase mit entsprechenden Bedürfnissen, Wünschen und Vorstellungen. „Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft“ ist die Strategie für eine neue Jugendpolitik, die ihrer Zielgruppe eine Stimme gibt. (mehr …)

Innovation mit Post-its

Einen Großteil der YouthCon 2016 verbringen die Teilnehmenden in Workshops. Doch was genau passiert dort eigentlich? Helene Fuchs hat sich undercover in einen Workshop gesetzt und direkt miterlebt, wie die Teilnehmenden die Methode des Design Thinking kennengelernt haben. (mehr …)

 

Menü