Fink: „Wahlrecht ab 16!“

Wie kann ein guter Umweltschutz aussehen, wie können Erneuerbare Energien besser genutzt werden und wie kann eine Partizipation von jungen Menschen gelingen? Diese Fragen stellte po-Redakteur Danial dem Landtagsabgeordneten aus Baden-Württemberg, Nicolas Fink (SPD).  (mehr …)

Europa-Debatte im Ländle: #EPjugendforum im Baden-Württemberger Landtag

In knapp zweieinhalb Monaten gehen die EU-Bürgerinnen und Bürger zur Wahlurne. Gewählt werden die Mitglieder des Europäischen Parlaments. Doch was genau ist das eigentlich? Welche Gesetze werden auf europäischer Ebene getroffen? Und was geht mich das an? Mit diesen Fragen setzten sich heute rund 110 Schülerinnen und Schüler aus Baden-Württemberg…

#EPjugendforum: Politik zum Anfassen – nicht bloß im Unterricht

Ist Politik wirklich so langweilig und uninteressant, wie viele sagen? Mit einem Tag im Kieler Landtag und vielen spannenden Möglichkeiten, etwas über Politik zu lernen, konnten über 100 Jugendliche beweisen, dass es durchaus auch viele junge Menschen gibt, die sich für Politik inspirieren lassen. (mehr …)

#EPjugendforum – ein Tag in Bildern

Es wurde debattiert und diskutiert. Einen Tag lang übernahm die Jugend beim #EPjugendforum die Sitze im Saar-Landtag und präsentierten dabei ihre Ideen zu Handel, Ernährung und Umwelt. Skender hat den Tag in Bildern eingefangen – eine Auswahl gibt es hier zu sehen: (mehr …)

Beteiligung ist freiwillig

Beim Jugendforum proben die Teilnehmenden ihre Präsentationen für ihr Treffen mit dem Staatssekretär Gunter Adler. Dafür haben sie sich mit drei Fragen beschäftigt, die viel Diskussionsstoff liefern: Wie werden Jugendliche erreicht, welche Methoden gibt es dafür und wer übernimmt auf welcher Ebene die Verantwortung? Eine kurze Zusammenfassung. (mehr …)

Bundestag reloaded: Jugendliche Mitbestimmung

Jugendparlamente sind nichts Neues und trotzdem kein etablierter Teil der Politik – bisher gibt es sie nur in einigen Großstädten. Isabell hat mit zwei Jugendlichen gesprochen, die sich für und gegen die Gründung von Jugendparlamenten aussprechen. (mehr …)

„Brauchen wir ein eigenes Auto?“- Diskussion im Ministerium!

Am Montag eröffnete sich die Möglichkeit, die in den letzten drei Tagen ausgearbeiteten Ergebnisse im Bundesumweltministerium in Form eines Leitbildes vorzustellen. Die politikorange-Redakteurin Charline Anastasia Lelgemann hat die Eindrücke zusammengefasst. Präsentation des Leitbildes Foto: Jonas Walzberg Was nutzen Forderungen, wenn sie kein Gehör finden? Wenig! Aus diesem Grund stellten die…

Live Ticker: Jugendforum Stadtentwicklung Verkehr

Nach einem diskussionsreichen Wochenende steht das Highlight des Jugendforums Stadtentwicklung bevor: Die Plätze im Konferenzraum des Ministeriums sind besetzt, die Teilnehmenden fiebern der Präsentation ihres Leitbildes entgegen. Dennis Beltchikov und Anastasia Kourti von politikorange sind live dabei und halten euch auf dem Laufenden. (mehr …)
Workshop zum Thema Mobilitätsformen

„Wir verhalten uns so, wie wir es gewöhnt sind.“

Im Rahmen des 9. Jugendforums Stadtentwicklung erfuhren die Teilnehmenden durch den Mobilitätsexperten Dr. Daniel Hinkeldein, wie Mobilität in Zukunft aussehen könnte. Lara Render führte mit ihm ein Gespräch über Wege und Möglichkeiten, Innovationen in die Mitte der Gesellschaft zu bringen. (mehr …)

 

Menü