Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop beim Tag der offenen Tür im Bundesjugendministerium – mit dem Team von politikorange

25. August 2017 - 27. August 2017

Kostenlos

Jugend an die Macht! Übernehme die Social-Media-Kanäle des Bundesjugendministeriums am Tag der offenen Tür 2017!

Berichte live vom Tag der offenen Tür im Bundesjugendministerium, bespiele selbst die Social-Media-Kanäle und interviewe Bundesjugendministerin Katarina Barley!

Beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung öffnen jedes Jahr die Bundesministerien ihre Pforten in Berlin und stellen sich und ihre Arbeit vor. Auf der Jugendmeile vor dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend erhalten zudem Jugendorganisationen die Möglichkeit, sich zu präsentieren und ihre Projekte vorzustellen.

Auch in diesem Jahr gibt es für Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten wieder die Möglichkeit, die Social-Media-Kanäle des BMFSFJ auf Facebook, Twitter und Instagram zu übernehmen, selbst mit Content zu füllen und live vom Tag der offenen Tür zu berichten.

Außerdem bekommen die Redakteure und Redakteurinnen die Möglichkeit, Bundesjugendministerin Katarina Barley am Sonntagnachmittag im Interview ihre Fragen zu stellen.

Das Team von politikorange geht Euch vorher und währenddessen mit dem nötigen Wissen und Erfahrungswerten zur Live-Begleitung des Events zur Hand.

Tipps, Tricks und eine Einführung in die Kanäle des BMFSFJ gibt es am Freitag in einem Vorbereitungs-Workshop im Bundesjugendministerium mit Vertretenden aus dem Referat Öffentlichkeitsarbeit des BMFSFJ.

Mitmachen!

Du hast Spaß an Journalismus, PR und Social Media und willst einmal die Erfahrung machen, wie es ist, von einer Großveranstaltung eines Bundesministeriums zu berichten? Du willst der Bundesjugendministerin einmal selbst Deine Fragen stellen? #Hashtags, Tweetdeck und der Facebook-Seitenmanager sind dir schon bekannt und du kannst auch in 140 Zeichen gute Botschaften verpacken? Und du hast Lust auf ein Wochenende mit spannenden Menschen, coolen Projekten und Aktionen im Rahmen des Tages der offenen Tür im Bundesjugendministerium? Dann bewirb dich und mach mit!

Fakten zur Redaktion:
Zeitraum: 25. bis zum 27. August 2017
Ort: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Glinkastraße 24, 10117 Berlin)

Gesucht werden: Zwei Redakteurinnen bzw. Redakteure aus ganz Deutschland, einen Redaktionsleitenden sowie einen Fotografierenden.
Kostenlose Teilnahme, Unterkunft und Verpflegung für die Redaktionszeit werden gestellt.
Fahrtkosten für die Anreise werden bis zum Bahncard 50-Preis, 2. Klasse übernommen. Bei Beurlaubungen und Freistellungen sind wir gern behilflich. Das FAQ-Dokument hilft dir bei Fragen zu unseren Erstattungsregeln. Inhaltliche Fragen? Schreib uns einfach hier.

Gesucht: Redaktionsteam

Für die Redaktion suchen wir zwei Redakteurinnen bzw. Redakteure. Du solltest idealerweise bereits ein paar Erfahrungen im Journalismus oder der Öffentlichkeitsarbeit haben und Spaß am Produzieren von Inhalten für soziale Netzwerke haben.

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Themenfindung
  • Social-Media-Berichterstattung
  • Verfassen eines Blogbeitrags
  • Interview mit der Bundesjugendministerin

Hier kannst du dich bewerben. Bewerbungsschluss ist der 13. August 2017.
Für deine Arbeit bekommst du eine Aufwandsentschädigung.

Gesucht: Fotoredaktion

Für die Redaktion suchen wir einen Fotografierenden. Du solltest idealerweise bereits ein paar Erfahrungen beim Fotografieren bei Veranstaltungen haben und vor allem ein gutes Auge für gute Eindrücke von Großveranstaltungen mitbringen.

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Fotos vom Tag der offenen Tür ggf. für eine Bilderwand sowie zur Veröffentlichung
  • Portraits von den Redakteurinnen und Redakteuren sowie Interviewpartnerinnen und Interviewpartnern
  • eigene Ideen für interessante Bildmotive

Hier kannst du dich bewerben. Bewerbungsschluss ist der 13. August 2017.
Für deine Arbeit bekommst du eine Aufwandsentschädigung.

Gesucht: Redaktionsleitung

Für die Redaktion suchen wir eine Redaktionsleitung vor Ort. Du bringst schon Erfahrungen im Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit und Social Media-Management mit, kannst redigieren und die Liveberichterstattung von einer Großveranstaltung reizt dich? Dann bewirb dich jetzt.

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Vorbereitung der Redaktion sowie Unterstützung bei der Themenfindung vor Ort
  • Anleitung der Teilnehmenden bei der Produktion ihrer Beiträge sowie Redigat und Hilfestellung
  • Vorort-Absprachen mit den Betreuenden des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Hier kannst du dich bewerben. Bewerbungsschluss ist der 13. August 2017.
Für deine Arbeit bekommst du eine Aufwandsentschädigung.

Details

Beginn:
25. August 2017
Ende:
27. August 2017
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Berlin
Berlin, Deutschland + Google Karte anzeigen

Veranstalter

Jugendpresse Deutschland
Website:
www.jugendpresse.de
Menü