Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Social Media Team zum Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag

17. Mai - 20. Mai

Foto: Jugendpresse Deutschland / Annkathrin Weis

Worum geht es?

„Wir machen Zukunft – Jetzt“ lautet das Motto des digitalen 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages (DJHT) vom 18. bis 20. Mai 2021 mit Sendestudio in Essen. Neben der digitalen Messe gibt’s vor allem ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm, Workshops, Vorträge im Rahmen des Kongresses, Kulturveranstaltungen sowie Diskussionsformate unter anderem zum Thema Jugendbeteiligung und sozialer Gerechtigkeit mit namhaften Politiker*innen und Vertreter*innen der Kinder- und Jugendhilfe. Eröffnet wird der DJHT von Franziska Giffey.
Mit einem kleinen PR-Team wird die Jugendpresse die Veranstaltung begleiten – und dafür suchen wir DICH!

Was ist deine Rolle?

Du berichtest mit deinen Kolleg*innen gemeinsam von zuhause aus live über die Social Media Kanäle des DJHT. Insbesondere pflegst du dabei den Twitter und Facebook-Account und füllst die Kanäle mit kreativen Story-Formaten und Posts. Du begleitest selbstgewählte Programmpunkte der Veranstaltung oder sprichst mit Referierenden und Vertreter*innen der Kinder- und Jugendhilfe. Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt – du kannst also auch innovative Formate ausprobieren.

Für deine Arbeit als Social-Media-Redakteur*in und Redaktionsleitung erhältst du eine angemessene Aufwandsentschädigung.

Was du tun musst?

Das alles klingt super und du kannst dir vorstellen, über von dir ausgewählte Themen und Programmpunkte des DJHT zu berichten? Perfekt!
Dann musst du dich jetzt nur noch hier bis 20. April bewerben.

Bei Beurlaubungen und Freistellungen unterstützen wir dich gerne mit einem Schreiben an deine*n Arbeitgeber*in oder Schule.

 

***

Du hast schon Erfahrungen im Social-Media-Bereich und Lust, ein kleines Team anzuleiten?

Zu deinen Aufgaben als Redaktionsleitung zählen:

  • inhaltliche Vorbereitung inklusive Themenfindung
  • Leitung der Social-Media-Redaktion
  • fachliche Betreuung der Teilnehmenden
  • inhaltliche/redaktionelle Verantwortung der verbreiteten Beiträge auf Twitter, Facebook und Instagram

Hier kannst du dich bis zum 20. April anmelden!

 

***

Für die Online-Redaktion suchen wir drei Social-Media-Redakteur*innen. Dich reizt es, quasi in Echtzeit zu berichten und spannende Inhalte über Twitter, Instagram und Facebook zu verteilen?

Zu deinen Aufgaben als Social-Media-Redakteur*in zählen:

  • Inhaltliche Vorbereitung auf den Workshop und Themenfindung
  • Aktive Teilnahme an Gesprächsrunden und Redaktionssitzungen
  • Recherchieren
  • Verfassen von Tweets, Instagram- und Facebook-Beiträgen
  • Nach Interesse: Drehen von Videos
  • Führen von Interviews

Hier kannst du dich noch bis 20. April anmelden!

 

Du hast Fragen? Dann schreib uns sehr gerne an [email protected]

Details

Beginn:
17. Mai
Ende:
20. Mai
Menü