Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wozu EU? – Workshop zur Europa-Wahl 2019 mit jup! Berlin

15. April - 18. April

politikorange und jup! Berlin veranstalten vom 15. bis 18. April 2019 im Vorfeld zur Europa-Wahl einen Berlin-weiten Workshop zu Fragen rund um die EU, Demokratie, Völkerverständigung und politischen Engagement sowie Journalismus und Medienproduktion in der Gelben Villa, Wilhelmshöhe 10, 10965 Berlin.

Der Workshop richtet sich primär an Berlinerinnen und Berliner. Fahrt- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Melde dich hier an! Die Infos zu den einzelnen Positionen innerhalb der Redaktion findest du unten.

Was bedeutet Europa eigentlich für dich? Du lebst in Berlin und möchtest mehr über die politischen Hintergründe der Wahl erfahren und wozu diese “EU” eigentlich gut sein soll?

Setze dich gemeinsam mit uns zu deinem selbst gewählten Thema auseinander, erhalte Input-Vorträge, erlerne vom po-Projektteam das Handwerk des Schreibens von Artikeln und produziere gemeinsam mit jup! kreative Videos zum Thema.

Alle Ergebnisse erscheinen sowohl auf unserem po-Blog als auch auf dem Portal von jup!.

Wir suchen…

…zehn Redakteurinnen und Redakteure. Du brauchst keinerlei Vorerfahrung – es reicht, wenn du Interesse an Medien und Spaß daran, mit Leuten zusammenzuarbeiten, mitbringst.

Das kommt auf dich zu:

– Inhaltliche Vorbereitung und Themenfindung
– Aktive Teilnahme an Gesprächsrunden und Redaktionssitzungen
– Recherchieren
– Führen von Interviews
– Verfassen mindestens eines Artikels unter Anleitung von Chefredaktion und Redaktionsleitung

###

…eine Chefredakteurin oder einen Chefredakteuer. Du brennst für politische Themen und konntest bereits Erfahrungen im journalistischen Schreiben sammeln?

Das kommt auf dich zu:

– inhaltliche/redaktionelle Verantwortung der Print-Ausgabe und Online-Berichterstattung auf politikorange.de
– inhaltliche Vorbereitung inklusive Themenfindung
– fachliche Betreuung der Teilnehmenden
– Redigat
– Endredaktion/Lektorat

Dich erwartet auch eine Aufwandsentschädigung.

###

…eine Redaktionleitung. Du hast Spaß an Jugendgruppenleitung, bist ein Organisationstalent und auch schon einmal journalistisch gearbeitet?

Das kommt auf dich zu:

– organisatorische Anleitung der Online-Redaktion in Abstimmung mit der Chefredaktion
– inhaltliche Vorbereitung inklusive Themenfindung
– fachliche Betreuung der Teilnehmenden
– Redigat
– Endredaktion/Lektorat

Dich erwartet auch eine Aufwandsentschädigung.

###

…einen Fotografen oder eine Fotografin. Du solltest idealerweise bereits ein paar Erfahrungen beim Fotografieren von Veranstaltungen gesammelt haben.

Das kommt auf dich zu:

– Verantwortung der Bildredaktion
– Fotografie nach Bildauftrag sowie selbstständige fotografische Begleitung des Projekts
– Organisation von Fototerminen
– Entwickelung und Umsetzung kreativer Bildideen
– Aufarbeitung der Bilder für den Blog
– Recherche in Bildarchiven
– Archivierung der Bilder

Dich erwartet auch eine Aufwandsentschädigung.

###

Melde dich hier an!

Programmübersicht:

15.-18. April in der Gelben Villa Berlin

Montag, 15.04.2019 Programm
10.00 -10.30 Uhr

 

10.30 – 11.30 Uhr

 

Programmvorstellung/ Vorstellungsrunde (Kennlernspiel) gemeinsam mit U18 Berlin

 

Einführung in das Thema: Was ist Europa? Wie beeinflusst uns Europa? Video zusammen schauen mit anschließender Diskussion

11.30 -11.45 Uhr KAFFEEPAUSE/FRISCHE LUFT
11.45 -12.45 Uhr Vortrag von Rebecca Freitag, UN-Jugenddelegierte,  anschließend Diskussion + Kurz-Interview
12.45 – 13.30 Uhr MITTAGSPAUSE
13.30 – 16.00 Uhr Erste Redaktionssitzung

Themenfindung, Auswertung Social Media Aktion

Aufteilung in Gruppen (Blogartikel, Video, Social Media)

Erste Gruppenphase: How to write an article, Einführung in Social Media; Einführung in Video

 

Dienstag, 16.04.2019  
10.00 – 10.30 Uhr Gemeinsamer Start (Warm-Up-Spiel)

Welche Themen wurden gesammelt?

10.30 – 12.45 Uhr Arbeit in Gruppen (Erste Recherche, Termine ausmachen)
12.45 -13.30 Uhr MITTAGSPAUSE
13.30 – 16.00(-18.00 Uhr): Arbeit in Gruppen

 

ACHTUNG: 14 Uhr Besuch von euroPEER Daniel à Interview durch Video-Redaktion

Mittwoch, 17.04.2019  
10.00 – 11.00 Uhr

 

11.00 – 12.45 Uhr

Europa-Spiel mit der Jungen Europäischen Bewegung

 

Arbeit in Gruppen

12.45 – 13.30 Uhr MITTAGSPAUSE
13.30. –  16.00 (bzw. 18.00) Uhr Freie Redaktionsarbeit/Artikel verfassen/Video schneiden/Interviews durchführen/Artikel verfassen/Videodreh; Redigat

 

Donnerstag,18.04.2019  
10.00 -12.45 Uhr In Gruppen: Redigat/Beiträge online stellen
12.45 -13.30 Uhr MITTAGSPAUSE
13.30 -15.30 Uhr Redigat/Beiträge online stellen
15.30 -16.00 Uhr Evaluation/Feedbackrunde…was habe ich aus dem Workshop mitgenommen? Gemeinsam Beiträge anschauen

Details

Beginn:
15. April
Ende:
18. April
Menü