Sechs Tage lang habt ihr die Möglichkeit, gemeinsam mit deutschen und polnischen Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten zu recherchieren und unseren Blog mit euren Texten zu füllen.

Wie hat sich die Demokratie in Europa durch den Aufstieg rechtspopulistischer Parteien verändert? Wie können wir sie schützen? Und welche Zukunft wollen wir für Europa? Darüber werden junge Medienmachende aus Polen und Deutschland vom 20. bis 25. August 2017 in Görlitz diskutieren, recherchieren und schreiben. 

Demokratie war für uns lange selbstverständlich. Der Aufstieg des Rechtspopulismus in Europa, sei es in Frankreich, den Niederlanden, Deutschland oder Polen, wo die nationalkonservative PiS regiert, stellt das jedoch in Frage. Deshalb wollen wir uns zusammen mit unserem Partner, GFPS Polska (einer „Vereinigung für Wissenschaft und Kultur in Mittel- und Osteuropa“), und euch mit diesem aktuellen Thema auseinandersetzen. 

Ihr habt die Gelegenheit, Artikel zu Demokratie und Rechtspopulismus zu verfassen und euer journalistisches Können zu erweitern. Ihr recherchiert in bilingualen Tandems zu einem selbstgewählten Thema und schreibt anschließend einen Artikel in eurer jeweiligen Landessprache. Die Artikel veröffentlichen wir im  „politikorange“-Blog und voraussichtlich auch in einer gedruckten Ausgabe des Jugendmagazins. Bei der Verständigung helfen Sprachmittler.

Dafür suchen wir zehn junge medieninteressierte Deutsche und zehn junge medieninteressierte Polen zwischen 16 und 27 Jahren, die Lust haben spannende Gäste aus Journalismus, Politik und Kultur zu interviewen, so wie Organisationen für Völkerverständigung und ihr Nachbarland, insbesondere die polnische Stadt Breslau bei einem Tagesausflug, kennenzulernen.

Das Seminar findet in der Jugendherberge in Görlitz statt und beginnt, bzw. endet am 20., bzw. 25. August jeweils mit dem Mittagessen. Die Teilnahme kostet 25 Euro, Unterkunft und Verpflegung sind darin enthalten. 

Du bist medieninteressiert? Und hast bereits erste Erfahrung im Journalismus gesammelt, zum Beispiel in der Schülerzeitung?

Du bist zwischen 16 und 27 Jahren alt? 

Und kannst dich auf Deutsch oder Englisch verständigen?

Dann melde dich bis zum 15. Juli 2017 über unsere Datenbank an! 

 

Gesucht: Redaktionsteam

Für unsere Redaktion suchen wir insgesamt zehn Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten. 

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Inhaltliche Vorbereitung auf das Seminar und Themenfindung
  • Aktive Teilnahme an Gesprächsrunden und Redaktionssitzungen
  • Recherchieren
  • Führen von Interviews
  • Schreiben von Artikeln für unseren Blog und voraussichtl. das Printmagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü