Lebenslauf der Generation Z mit Lupen-Vergrößerung auf Fragezeichen bei "Erfahrungen", daneben Handy, Cent-Münzen, FFP2 Maske und Stift.

Covid-19 – die gemeinsame Lücke im Lebenslauf

Jung, dynamisch und momentan etwas perspektivlos – die Pandemie raubt derzeit vielen gutausgebildeten Personen jegliche realistische Einschätzung des Arbeitsmarktes. Doch die Lehren des letzten Jahres können in Bewerbungsverfahren durchaus qualifizieren. Eine Glosse von Jasmin Nimmrich. (mehr …)

 

Menü