politikorange
Unterstützen

Junger Journalismus braucht Unterstütztung!

politikorange ist ein unabhängiges Medienprojekt. Jede Ausgabe, jede Veranstaltung und jedes Vorhaben muss einzeln finanziert werden. Dabei sind wir auf die Hilfe von Unterstützern und Förderern angewiesen!

Was politikorange ist und wie das Medienprojekt unterstützt werden kann:

Was ist politikorange?

politikorange ist ein Medienprojekt von und für Jugendliche. Es richtet sich an junge Medienmachende zwischen 16 und 27 Jahren.
Projektvorstellung als PDF
Projektvorstellung als PDF

Das Projekt bietet ca. 10 Veranstaltungen im Jahr an. Das Angebot umfasst Lehrredaktionen (Print, Film, Radio und Online), Medienworkshops zu komplexen Themen und Schulungen für Chefredakteure, Layouter und Teamer.

Bei fast allen Veranstaltungen entstehen Publikationen oder Medienprodukte, die politikorange zu einem eigenständigen, unabhängigen und aus einer jungen Perspektive berichtenden Medium machen.

politikorange versteht seine Veranstaltungen als niedrigschwelliges Angebot. Das bedeutet, dass die Teilnahme an den Angeboten in der Regel kostenlos ist. Auch werden in den meisten Fällen alle anfallenden Kosten für An- und Abreise, Übernachtungen und Verpflegung übernommen.

Um sowohl den Anspruch an Unabhängigkeit und barrierefreie Beteiligungsmöglichkeit verwirklichen zu können, sind wir auf Unterstützung angewiesen.


Als Geldgeber...

Kernstück der Projektfinanzierung ist die Finanzierung einzelner Redaktionen. politikorange verfügt über keinerlei Eigenmittel und ist deshalb auf Geldgeber angewiesen. Früher waren das meist die Veranstalter jener Kongresse, Messen oder Festivals, in deren Rahmen wir Redaktionen veranstaltet haben. Inzwischen stehen jedoch deutlich geringere Budgets zur Verfügung, so dass wir in den meisten Fällen auf zusätzliche Förderungen von Stiftungen und ähnlichem angewiesen sind.

Da die Redaktionen stets unabhängig arbeiten, sind Förderungen stets ideell. Sie sind in keinem Fall mit Einfluss- oder Entscheidungsmöglichkeiten hinsichtlich der Themenauswahl, der redaktionellen Arbeit und konkreter Beiträge verbunden. 

In der Regel erfolgt die monetäre Förderung auf Grund der Themen, die wir mit den einzelnen Redaktionen bearbeiten. 2012 sind derzeit folgende Themen geplant (Stand 10. April 2012):

  • nachhaltige Welternährung
  • zeitgenössische Kunst
  • Popmusik
  • Parlamentarismus/Gesetzgebungsverfahren
  • Mobilität/Bahn
  • Energie & Wasser
  • Extreme Rechte


Als Experte...

Im Rahmen unserer Redaktionen, Workshops und Veranstaltungen greifen wir immer wieder auf Experten und Expertinnen zurück, um unseren Teilnehmenden Informationen aus erster Hand sowie realistische Einblicke in Arbeits- und Themenwelten geben zu können. Ob eine Blattkritik am Ende der Redaktion, die Einführung in journalistische Grundlagen, Expertengespräche oder Inputvorträge – die Möglichkeiten für Überzeugungstäter und -täterinnen sind unbegrenzt. 

Als Ausstatter...

Für die Durchführung unserer Redaktionen brauchen wir eine entsprechende technische Ausstattung. Neben Kameras, Kamerazubehör, Aufnahmegeräten und Laptops brauchen wir auch Softwarelizenzen, zum Beispiel für die Layoutsoftware Adobe InDesign.

 

Unterstütze die Jugendpresse

mit Deinem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Termine & Themen 2017

ab 31. März:

What's up Kiez?

 

28.-30. März:

Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf

 

03.-07. Mai:

JugendPolitikTage in Berlin

 

27.-30. Mai:

Jugend und Parlament

 

geplant

Juli/August:

Interkulturelle Summer School

Lesetipp

Die Printausgabe des ersten Israel-Projektes ist fertig. Auf 16 Seiten lernten unsere Redakteurinnen und Redakteure den israelischen Botschafter in Deutschland Yakov Hadas-Handelsman und den Sprecher der deutschen Bundesregierung Steffen Seibert kennen und portraitierten Volker Beck.

Fernab des politischen Berlins testeten sie kulinarische Köstlichkeiten Israels, besuchten die Gedenkstätte "Stille Helden" und hinterfragten Stereotype und Deutungsmuster wie "Partymeile" auf Berliner und "Nahostkonflikt" auf israelischer Seite. Viel Spaß beim Lesen!


Anzeige

Social Media


Baden - Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein - Westfalen Rheinland - Pfalz Saarland Sachsen Sachsen - Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

REGIONAL

Karte von Deutschland

Was ist Jugendpresse?

  • Wir sind das Netzwerk medienbegeisterter junger Menschen in Deutschland
  • Wir vermitteln journalistisches Handwerk und machen Medien mit Leidenschaft
  • Wir sind eine unabhängige Plattform für Engagement, Austausch und Selbstverwirklichung junger Medienmacher
  • Wir fördern Medienkompetenz und leben demokratische Kultur
  • Wir hinterfragen und bewegen Gesellschaft