Chancengleichheit

Vom Privileg, privilegiert zu sein

Deutschland: Ungleiche Chancenverteilungen trotz Sozialstaat. Ist das gerecht? Auf den Jugendpolitiktagen diskutierten Jugendliche über das Thema. Unsere Reporterin Lilian Sekkai war dabei.  (mehr …)

Anspruch und Realität: Die Forderungen von 2017

Auf den Jugendpolitiktagen treffen sich alle zwei Jahre etwa 450 engagierte Jugendliche, um über Politik zu diskutieren. Doch werden ihre Forderungen von der Regierung ernst genommen? Unser Reporter Vincent Kretschmer beschäftigt sich mit den Anliegen der Teilnehmenden und ob ihre Themen es wirklich in die Bundespolitik geschafft haben.  (mehr …)

Fruchtfleisch: Wie war die politische Talkrunde auf den #JPT19?

In der offenen #JPT19-Talkrunde am Samstagabend kamen unter dem Titel „30 Jahre Mauerfall“ Vertreterinnen und Vertreter von den Jugendorganisationen der im Bundestag vertretenen Parteien zusammen. Was die Teilnehmenden von der Diskussion hielten, fand unsere Reporterin Evindar Gürel für euch heraus. (mehr …)

Wie wird man BundeskanzlerIn? Drei Fragen an …

Vor der offenen Talkrunde der Jugendpolitiktage, ist nach einem mehr oder weniger politischen Interview mit politikorange. Wer Pipi Langstrumpf oder Superwoman sein möchte und wo man die Vertretenden der Jugendparteien nach einem langen Parteitag findet, haben wir für euch herausgefunden.  (mehr …)

„Dann schwimme ich halt in den Urlaub!“

Fliegen wir demnächst mit Flugtaxis in die Stadt? Oder warten wir weiter auf den Dorfbus, der nur einmal die Stunde fährt? Unsere Reporterin Evindar Gürel hat sich auf den Jugendpolitiktagen 2019 umgehört und sich eine Meinung gebildet.  (mehr …)

„Es ist eine totale Bereicherung, hier zu sein!“

Die Jugendpolitiktage sind fast vorbei – weiter beteiligen kannst Du dich trotzdem. Unsere Reporterin Camila Pahmeyer hat mit Elena und Marcel vom Jugendforum „youpaN“ gesprochen und herausgefunden, wie man sich weiter für junge Menschen einsetzen kann und warum sich die #JPT19 noch verbessern lassen. (mehr …)

Der #JPT-Samstag in Bildern

Volles Programm: Am Samstag ging es auf den Jugendpolitiktagen richtig zur Sache. Mit Kevin Kühnert und anderen Vorsitzenden der politischen Jugendorganisationen wurde es am Abend kontrovers. Das war der JPT-Samstag: (mehr …)
Familienministerin Franziska Giffey

Von der Straße in den Bundestag

Jugend will gehört werden und mitreden! Bundesfamilienministerin Franziska Giffey verspricht, die Forderungen der diesjährigen Jugendpolitiktage bis Ende 2019 in ihre Politik miteinzubeziehen. Doch kann man sich auf ihr Wort verlassen? Ein Kommentar unserer Reporterin Lilian Sekkai. (mehr …)

 

Menü