Massentierhaltung – #EPJugendforum Stuttgart diskutiert

Massentierhaltung – ein unscheinbares Thema mit großen Auswirkungen. Der Großteil des in Deutschland konsumierten Fleisches stammt aus Massentierhaltung und wird oft zu billigen Preisen in Supermärkten und Discountern verkauft. Beim #EPJugendforum in Stuttgart am 11. März beschäftigte sich der Ernährungsausschuss ausgiebig mit diesem Thema. Lara Sophie Matzke hat die Arbeit…

Fruchtfleisch: Wie wichtig ist die Europawahl?

Am 26. Mai sind in allen EU-Mitgliedsstaaten Wahlen. Natürlich war das Thema beim #EPJugendforum in Stuttgart auch präsent. Lisa Rittelmann fragte bei Schülerinnen und Schülern nach, die größtenteils noch gar nicht wahlberechtigt sind. Wird trotzdem in den Schulen über Politik, Europa und insbesondere die Europawahlen geredet?  (mehr …)

Europa zwischen den Meeren: #EPjugendforum im Schleswig-Holsteiner Landtag

Was ist die EU? Wo berührt sie mich in meinem Alltag? Und wie werden Entscheidungen getroffen? Diesen Fragen gehen nun Schülerinnen und Schüler aus Schleswig-Holstein auf den Grund. Einen Tag lang übernehmen sie die Aufgaben von Politikerinnen und Politikern, schlüpfen in die Rolle eines oder einer Abgeordneten, schließen Kompromisse und…

Impressionen vom rot-weißen Landtag Potsdam

Mit großer Begeisterung haben rund 80 Schülerinnen und Schüler beim EPjugendforum in Potsdam Landtagsluft geschnuppert. Zunächst untereinander und später gemeinsam mit Abgeordneten diskutierten sie die Zukunftsthemen Umwelt, Handel und Ernährung. Für einen bildlichen Eindruck – hier die Foto-Galerie.  (mehr …)

Auf dem Weg zur „offenen Debatte“

In Potsdam wurde wie schon bei vorangegangenen Europäischen Jugendforen deutlich: Die Legalisierung von Cannabis ist ein Thema, das die Jugend umtreibt. Trotzdem haben viele Jugendliche das Gefühl, dass viele Aktive in der Politik nicht nur dieser Umstand, sondern eine Debatte um eine Legalisierung mehr oder weniger ignorieren. Ob dem so…

Bahnfahren zu teuer – was tun?

Im Potsdamer Landtag fand am Freitag, den 5. Oktober 2018, das Europäische Jugendforum statt. Morgens trafen sich die drei Ausschüsse der Themen Umwelt, Handel und Ernährung im Plenarsaal zur Begrüßung. Danach setzten sich die einzelnen Gruppen zusammen und arbeiteten die einzelnen Themen aus, die sie später im Plenarsaal vorstellten. Wir…

Eine volle Portion Europa inmitten von Niedersachsen

Einen Tag lang sprechen Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Europäischen Jugendforums über den Alltag in der EU. Gemeinsam stellen sie sich die Frage, wie sie zukünftig in der EU leben wollen und diskutieren in Ausschüssen darüber, was sich inhaltlich noch bessern muss. Amelie Jörgensen hat sich unter die Teilnehmenden…

Ein Europa in dem wir gerne leben wollen

Aufmerksame Blicke von rund 100 Schülern sind auf die Politiker in der Mitte des Hessischen Landtags in Wiesbaden gerichtet. Gleich sind sie an der Reihe und dürfen die heutigen Ergebnisse von den Gruppenarbeiten den drei Politikern Norbert Kartmann (CDU – Präsident des Hessischen Landtags), Ulli Nissen (SPD- Bundestagsabgeordnete aus Frankfurt)…

Hier wird verHANDELt

Über 100 Schüler und Schülerinnen trafen sich im Rahmen des Europäischen Jugendforums im Hessischen Landtag in Wiesbaden. Der Grund: politisch aktuelle Themen aus den Bereichen Handel, Ernährung und Umwelt diskutieren. Ein Blick in den Handelsausschuss beim #EPjugendforum von Timon Meisner und Katja Busch. (mehr …)

 

Menü