Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Redaktion zur BundesJugendKonferenz 2022

1. September | 16:00 - 4. September | 17:00

Eine junge Person hält einer anderen ein Mikrofon vor das Gesicht, runderum stehen andere junge Menschen.

Ob Umweltschutz, Digitalisierung oder Chancengleichheit – junge Menschen haben ein Recht auf eine gute Zukunft! Was braucht es für eine jugendgerechte Politik? Wie kann die derzeitige Jugendstrategie der Bundesregierung dahingehend weiterentwickelt werden?

Auf der BundesJugendKonferenz (BuJuKo) in Berlin setzen sich ca. 100 Jugendliche mit diesen und weiteren Fragen auseinander und diskutieren darüber mit Vertreter*innen der Bundespolitik.

politikorange ist vom 01. bis 04. September 2022 mit einer Redaktion vor Ort!  Ihr könnt dabei sein und über die zu verhandelnden Themen und Handlungsfelder der Jugendstrategie berichten. Wer interviewt, worüber geschrieben und was fotografiert wird, entscheidet ihr!

Für Unterkunft im Hostel und Verpflegung vor Ort wird gesorgt und Reisekosten werden entsprechend der Finanzordnung der Jugendpresse übernommen. Sollte das Infektionsgeschehen eine physische Veranstaltung nicht zulassen, behalten wir uns eine hybride oder digitale Umsetzung vor.

Für die Redaktion kannst du dich hier bis 15. August anmelden. Die Plätze sind begrenzt, es lohnt sich also schnell zu sein!

Wir suchen…

***

… zwei Chefredakteur*innen.

Idealerweise bringst du bereits einige journalistische Vorerfahrung im Online- und Printbereich mit. Du behältst den Überblick und traust dir zu, ein Redaktionsteam anzuleiten.

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Inhaltliche Vor- und Nachbereitung
  • Briefing & Vorabtreffen im Kernteam (Ende August)
  • Vorbereitung einer Präsentation zur journalistischen Einführung (Ende August)
  • Verfassen eines einführenden Überblicksbeitrags für den Blog
  • Redaktionelle Leitung und Organisation
  • Fachliche Betreuung der Teilnehmer*innen (im Rahmen von gemeinsamen Redaktionskonferenzen und Einzelgesprächen mit den Redakteur*innen)
  • Leitung der Redaktionskonferenzen
  • Begleitung und inhaltliche Strukturierung der redaktionellen Arbeit
  • Gesamtverantwortung der Artikel im Sinne des Presserechts
  • Redigat und Feedback der Redaktion

Hier kannst du dich noch bis 15. August anmelden!

Für deine Arbeit wird dir eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

***

… eine Redaktionsleitung.

Du bist ein richtiges Organisationstalent und hältst viele Bälle mühelos parallel in der Luft? Auch in stressigen Situationen behältst du einen kühlen Kopf? Das Wohlbefinden deines Teams steht für dich immer an oberster Stelle? Dann suchen wir dich! Idealerweise bringst du bereits Erfahrung in der Betreuung von (Jugend-)Gruppen mit.

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Vor- und Nachbereitung
  • Briefing & Vorabtreffen im Kernteam (Ende August)
  • Absprachen mit Veranstalter*innen der BuJuKo und Projektteam
  • organisatorische Leitung (Logistik, Einkauf, Terminkoordination etc.)
  • Betreuung der Redaktion vor Ort
  • Unterstützung der Chefredaktion

Hier kannst du dich noch bis 15. August anmelden!

Für deine Arbeit wird dir eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

***

ein*e Fotograf*in.

Wenn du viel Kreativität und schon erste Erfahrungen mit der Kamera und/oder digitaler Grafikerstellung hast, bist du hier genau richtig.

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Verantwortung der Bildredaktion
  • Fotografie nach Bildauftrag sowie selbstständige fotografische Begleitung des Projekts
  • Entwicklung und Umsetzung kreativer Bildideen
  • Bildbearbeitung und Aufarbeitung der Bilder für unseren Blog
  • Recherche in Bildarchiven

Für deine Arbeit wird dir eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

Hier kannst du dich noch bis 15. August anmelden!

***

… bis zu fünf Redakteur*innen im Alter zwischen 16 und 27 Jahren, journalistische Vorkenntnisse sind hierfür nicht nötig.

Das kommt auf dich zu:

  • Inhaltliche Vorbereitung und Themenfindung
  • Gemeinsames digitales Vorbereitungstreffen
  • Aktive Teilnahme inklusive Redaktionssitzungen
  • Teilnahme an ausgewählten Programmpunkten der BuJuKo
  • Recherche, ggf. Führen von Interviews
  • Verfassen eines Artikels für den Blog unter Anleitung und in Absprache mit der Chefredaktion
  • Inhaltliche Umsetzung eines Instagramposts zu deinem Artikel

Hier kannst du dich noch bis 08. August anmelden!

Für deine Arbeit wird dir eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

***

Kleiner Hinweis: das Zeitfenster für die Anmeldung ist leider auf 15 Minuten begrenzt. Falls du für die Beantwortung der Fragen mehr Zeit benötigst, am besten einfach die Fragen in ein extra Dokument kopieren, in Ruhe beantworten und anschließend in die Anmeldemaske einfügen.

Du hast Fragen? Dann schreib uns sehr gerne an mitmachen@politikorange.de

Foto: Jugendpresse Deutschland/Annkathrin Weis

Details

Beginn:
1. September | 16:00
Ende:
4. September | 17:00
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Menü