Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Influencerschmiede #1: Wer macht Meinung im Netz?

25. Januar | 16:00 - 27. Januar | 15:00

25€

Die Beeinflussung der Themen, über die wir sprechen und denken, geschieht längst nicht mehr ausschließlich durch Fernsehen, Radio und Zeitung. Das Internet ist als große Säule der Information und Kommunikation längst etabliert. Mittlerweile ist auch die Rolle der Sozialen Netzwerke nicht mehr kleinzureden. Aber wer dominiert in diesem digitalen Datendschungel aus Likes und Kommentaren die Meinungsmache? Sind es die digitalen Abkömmlinge der großen Medienanstalten? Oder doch eher Privatleute, die sich 24/7 präsentieren? Wo ist der Journalismus hierbei?

In einem dreitägigen Workshop in Berlin werden wir die Geschehnisse auf Instagram, die an einem konkreten Tag passieren, analysieren. Dabei vergleichen wir die Inhalte der Instagram-Kanäle der großen Medienhäuser mit denen von klassischen „Influencern“. Wir recherchieren zu Hintergründen der einzelnen Akteure und analysieren gemeinsam deren Ziele. Außerdem sprechen wir mit Menschen, die Instagram zu ihrem Beruf gemacht haben.

Dafür wollen wir dich ins Bundesbüro nach Berlin, Moabit einladen. Im Teilnahmebeitrag von 25 Euro* ist die Verpflegung sowie Kosten für den öffentlichen Nahverkehr nach Bedarf über das Wochenende inbegriffen. Wenn du nicht aus Berlin kommst, können wir dir zusätzlich einen Hostel-Platz zur Verfügung stellen und deine Anfahrt bis zum „Bahncard 50 Flexpreis“ bezuschussen.

[*Sollte dich dieser Teilnahmebeitrag von einer Teilnahme abhalten, sende bitte eine formlose Mail an Julian Kugoth mit einer kurzen Begründung. Dein Beitrag kann in diesem Fall von der Jugendpresse Deutschland übernommen werden.]

Neben den neuen Kontakten, die du knüpfen kannst, wollen wir bezogen auf das Thema mit folgenden Ablaufplan (vorläufig) das Themenfeld bearbeiten:

Freitag Samstag Sonntag
Anreise Frühstück Frühstück
 

 

Input-Vortrag Fertigstellung der Visualisierung
Analyse der Geschehnisse eines Tages auf Instagram
  Mittagessen Mittagessen
Einführung und Vorstellung der Akademie, politikorange, Jugendpresse und Förderer. Visualisierung der Ergebnisse Abschlussbesprechung und Evaluation
Recherche und Präsentation der Instagram-Kanäle Input-Vortrag: Influencer Abreise
Abendessen Abendessen
Zusammenkommen zweite Arbeitsphase
Abendveranstaltung

Dieser Workshop ist Teil der Workshop-Reihe “Influencerschmiede”. Es wird in den nächsten Wochen vier weitere Themenwochenenden über verschiedene Aspekte des Internets in Verbindung mit Medien geben. Soziale Netzwerke sind eine der Spielwiesen des Journalismus und die Lebenswelt junger Menschen. Doch auch dort gelten moralische und gesellschaftliche Grundsätze – diese gilt es auszuloten, kritisch zu hinterfragen und zu erkennen.

Abseits der Inhalte zeigt der aktuell diskutierte Datenklau bei Prominenten und Politikern erneut, wie wichtig ein reflektierter Umgang mit Sozialen Netzwerken und dem Internet allgemein ist. Daher wird in den Workshops das Bewusstsein über die eigenen Spuren im Internet geschärft und es werden gemeinsam Möglichkeiten zu deren Schutz erarbeitet. Somit wird Medienkompetenz auf inhaltlicher und technischer Basis geschärft.

Melde dich hier bis zum 23. Januar 2019 zur ersten Akademie in Berlin an.
Bei früheren Bewerbungseingängen können wir Zusagen bereits vorab verteilen.


Du hast Interesse am Thema und möchtest dir die folgenden Veranstaltungen schon einmal vormerken?
Mit den folgenden Links kannst du dich schon einmal vorab zu den jeweiligen Terminen anmelden:

22. bis 24. März: Influencerschmiede #2  – Anonym im Netz
29. bis 31. März: Influencerschmiede #3
12. bis 14. April: Influencerschmiede #4
26. bis 28. April: Influencerschmiede #5

 

Projekt der: im Rahmen: gefördert durch:

Details

Beginn:
25. Januar | 16:00
Ende:
27. Januar | 15:00
Eintritt:
25€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Jugendpresse Deutschland
Alt-Moabit 89
Berlin, 10559 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.jugendpresse.de
Menü