Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Berichterstattung zur Bundestagswahl 2021

23. September - 28. September

Foto: Sebastian Wieschowski / www.jugendfotos.de

Die Bundestagswahl rückt näher, nach 16 Jahren Kanzler*innenschaft endet eine Ära – und viele Fragen bleiben: Endet mit dem Abgang Merkels die Dauermacht der Union? Schafft die SPD es, sich aus ihrem Allzeit-Tief zu befreien? Setzen die Grünen ihren Erfolg fort und stellen mit Annalena Baerbock die nächste weibliche Kanzlerin?

Diesen Fragen möchten wir im Rahmen einer politikorange-Redaktion zur kommenden Bundestagswahl nachgehen – und dabei einen besonderen Blick auf junge Stimmen und Perspektiven werfen. Du hast die Möglichkeit, bereits im Vorfeld über Themen deines Interesses direkt vor deiner Haustür zu berichten und schließlich auch die Wahl live vor Ort in Berlin zu begleiten. Dafür werden wir mit einem 16-köpfigen Redaktionsteam vom 23. bis zum 28. September in der Bundeshauptstadt zu Gast sein, um nicht nur erste Impressionen von den Parteien bei ihren Wahlpartys einzufangen und Interviews zu führen, sondern auch Medienvertretende zu begleiten. Die Ergebnisse werden wir in einer Berichterstattung auf dem Blog und über die Social Media-Kanäle von politikorange teilen.

Für deine An- und Abreise und die Unterkunft sowie Verpflegung vor Ort sorgen wir! Sollte das Infektionsgeschehen im Frühherbst eine physische Redaktion nicht zulassen, behalten wir uns eine hybride oder digitale Abhaltung jedoch vor.

Bitte beachte außerdem, dass wir eine Teilnahme an allen Veranstaltungspunkten voraussetzen. Dies schließt auch unseren Einführungsworkshop ein, der am 22. August ganztägig stattfinden wird. Solltest du während der o.g. Zeiträume teilweise verhindert sein, so weise bitte bereits in deiner Bewerbung darauf hin.

Neugierig geworden? Hier kannst du dich bis zum 25. Juli bewerben. Du hast noch Fragen? Melde dich gerne bei [email protected].

***

Wir suchen…

16 Redakteur*innen im Alter zwischen 16 und 27 Jahren. Du brauchst keinerlei Vorerfahrung – es reicht, wenn du Interesse an Medien und Spaß daran, mit Leuten zusammenzuarbeiten, mitbringst.

Das kommt auf dich zu:

  • Inhaltliche Vorbereitung und Themenfindung
  • Recherche im Vorfeld und während der Bundestagswahl
  • Führen von Interviews
  • eigenverantwortliches Verfassen eines Artikels im Vorfeld des politikorange-Seminarprogramms
  • Verfassen von Artikeln und/oder Erstellung anderweitiger Beiträge, wie z.B. Video- oder Radiobeiträge für den Blog unter Anleitung der Chefredaktion während des Bundestagswahlwochenendes
  • Live-Berichterstattung und/oder Bespielen der Social Media-Kanäle von politikorange

***

… eine Chefredaktion im Alter zwischen 16 und 27 Jahren. Du bringst journalistische Vorerfahrung mit? Du traust dir zu, eine Redaktion konzeptionell und inhaltlich zu leiten? Du behältst alle Fäden stets souverän in der Hand? Dann bist du genau richtig!

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • inhaltliche und konzeptionelle Vor- und Nachbereitung
  • journalistische Einführung, redaktionelle Leitung und Organisation
  • Begleitung und inhaltliche Strukturierung der redaktionellen Arbeit
  • Gesamtverantwortung der Artikel im Sinne des Presserechts
  • Verfassen eines einführenden Überblicksbeitrags für den Blog
  • Unterstützung in der fachlichen Betreuung der Teilnehmenden (im Rahmen von gemeinsamen Redaktionskonferenzen und Einzelgesprächen mit den Redakteur*innen)
  • Unterstützung im Redigat und Feedback der Redaktion, finale Abnahme von Beiträgen

In der Position der Chefredaktion wird dir für deine zusätzliche Vor- und Nachbereitung sowie Betreuung der Redaktion eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

 

***

zwei Redaktionsleitungen im Alter zwischen 16 und 27 Jahren. Du bringst erste journalistische Vorerfahrung mit und bist sicher im Umgang mit journalistischen Darstellungsformen? Du traust dir zu, dein Know-How an unsere Redakteur*innen weiterzugeben und diese in ihrer Berichterstattung engmaschig zu betreuen? Dann suchen wir dich!

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Unterstützung der Chefredaktion in der inhaltlichen Vor- und Nachbereitung
  • journalistische Einführung, Unterstützung in redaktionellen Tätigkeiten
  • fachliche Betreuung der Teilnehmenden im Rahmen von gemeinsamen Redaktionskonferenzen und Einzelgesprächen mit den Redakteur*innen – von der Themenfindung, über den Schreibprozess bis hin zum Redigat
  • Redigat und Feedback der Redaktion

In der Position der Redaktionsleitung wird dir für deine zusätzliche Vor- und Nachbereitung sowie Betreuung der Redaktion eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

 

***

… zwei Fotograf*innen / Mediengestalter*innen im Alter zwischen 16 und 27 Jahren. Wenn du ganz viel Kreativität und schon erste Erfahrungen mit der Kamera und/oder digitaler Grafikerstellung hast, bist du hier genau richtig.

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Verantwortung der Bildredaktion
  • Fotografie nach Bildauftrag sowie selbstständige fotografische Begleitung des Projekts
  • Entwicklung und Umsetzung kreativer Bildideen
  • Aufarbeitung der Bilder für den Blog
  • Recherche in Bildarchiven

Für deine Arbeit wird dir eine kleine Aufwandsentschädigung gezahlt.

 

***

eine*n Teamer*in. Das Wohlbefinden deines Teams steht für dich immer an oberster Stelle? Du bist ein richtiges Organisationstalent und hältst viele Bälle mühelos parallel in der Luft? Auch in stressigen Situationen behältst du einen kühlen Kopf? Dann suchen wir dich! Idealerweise bringst du bereits Erfahrung in der Betreuung von (Jugend-)Gruppen mit.

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Betreuung der Teilnehmenden vor Ort
  • Unterstützung in organisatorischen Belangen – von der täglichen Logistik in der Hauptstadt bis zur*m Snackbeauftragten

Für deine Arbeit wird dir eine kleine Aufwandsentschädigung gezahlt.

Details

Beginn:
23. September
Ende:
28. September
Menü