Der #JPT-Sonntag in Bildern

Mit dem Sonntag endeten die Jugendpolitiktage 2019 und die Jugendlichen präsentierten in einer Abschlussrunde ihre Forderungen der Parlamentarischen Staatssekretärin Caren Marks. Das war der JPT-Sonntag: (mehr …)

Anspruch und Realität: Die Forderungen von 2017

Auf den Jugendpolitiktagen treffen sich alle zwei Jahre etwa 450 engagierte Jugendliche, um über Politik zu diskutieren. Doch werden ihre Forderungen von der Regierung ernst genommen? Unser Reporter Vincent Kretschmer beschäftigt sich mit den Anliegen der Teilnehmenden und ob ihre Themen es wirklich in die Bundespolitik geschafft haben.  (mehr …)

100 Jahre Ende des ersten Weltkriegs – 20 Ideen für den Frieden in Europa

Vom 14. bis 18. November 2018 haben sich 500 Jugendliche aus 48 Ländern bei der „Youth for Peace“-Konferenz mit dem ersten Weltkrieg und seinen Folgen befasst. In Workshops sammelten die Jugendlichen 20 Ideen für eine friedliche Welt. Bei der Abschlussveranstaltung stellten sie ihre Ergebnisse Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Frankreichs Präsident…
Ein Graffiti gegen Krieg.

Weltfrieden – nur eine Utopie?

Weltweiter Frieden nach Thomas Morus oder globaler Dauerkrieg à la George Orwell? Welches Szenario scheint momentan realistischer zu sein? Die „Youth for Peace“-Konferenz bringt unseren Autor Vincent Kretschmer zum Nachdenken über den Frieden. (mehr …)

Jugend – was ist das?

Pöbelnd und Bier trinkend am Straßenrand – das ist ein Jugendbild, das immer noch sehr verbreitet ist. Zum Thema Jugendbilder hat sich eine Arbeitsgruppe auf der Jugendkonferenz eingefunden, um darüber zu diskutieren und Verbesserungsvorschläge zu erarbeiten. (mehr …)
Menü