Wie schreibe ich ein richtig gutes Porträt?

Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte zu erzählen. Doch wie hält man sie richtig fest? Wie macht man das Erzählte lebendig und zugänglich für andere? Spreewild– und politikorange-Redakteur Moritz Tripp war dabei, als Frank Seibert, Reporter des funk-Kanals „Die Frage“,  im Portrait-Workshop der Jugendmedientage Antworten lieferte. (mehr …)
Menü