politikorange
Herzlich Willkommen

Online-Redaktion zum Kinder- und Jugendhilfetag 2017

Unter dem Motto "22 Millionen junge Chancen - gemeinsam.gesellschaft.gerecht.gestalten" werden vom 28. bis zum 30. März bis zu 50.000 Besucherinnen und Besucher zum Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf erwartet. Wir berichten live auf unserem Blog. Sei dabei!

Während des riesigen Fachkongresses berichtest du über die Perspektiven der 22 Millionen Kinder- und Jugendlichen in Deutschland. Mehr als 200 Workshops, Fachforen und Vorträge werden vom Veranstalter angekündigt. Zentrale Themen der Diskussionen sind u.a. Genderfragen des Aufwachsens / LGBTI, Inklusion, junge Geflüchtete, Jugendschutz, Kinderrechte und Medien und digitale Bildung. Und die zahlreichen Aussteller sind zentrale Impulsgeber für die Kinder- und Jugendhilfe. Weitere Informationen findest du auf der Webseite der Veranstaltung.


Mitmachen!

Du willst dich in journalistischer Berichterstattung ausprobieren oder deine Fähigkeiten anderen beibringen? Du möchtest über Themen bloggen, die dich selbst betreffen und interessieren?

Dann melde dich hier über unsere Datenbank bis zum 22. März für die Online-Redaktion an. Wir suchen zur journalistischen Begleitung der Fachmesse noch Online-Redakteurinnen und -Redakteure.

Bei Fragen inhaltlicher oder organisatorischer Art kannst du dich gern an Julian Kugoth wenden.


Gesucht: Online-Redakteurinnen und -Redakteure

Für die journalistische Begleitung des Kinder- und Jugendhilfetages 2017 suchen wir insgesamt sieben Online-Redakteurinnen und -redakteure. 

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Inhaltliche Vorbereitung auf die Jugendkonferenz und Themenfindung
  • Aktive Teilnahme an Gesprächsrunden und Redaktionssitzungen
  • Recherchieren
  • Führen von Interviews
  • Schreiben von Artikeln für unseren Blog

Für Verpflegung und Unterkunft ist gesorgt. Fahrtkosten werden anteilig erstattet. Anmeldeschluss ist der 22. März. 

Unterstütze die Jugendpresse

mit Deinem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Termine & Themen 2017

ab 31. März:

What's up Kiez?

 

28.-30. März:

Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf

 

03.-07. Mai:

JugendPolitikTage in Berlin

 

27.-30. Mai:

Jugend und Parlament

 

geplant

Juli/August:

Interkulturelle Summer School

Lesetipp

Die Printausgabe des ersten Israel-Projektes ist fertig. Auf 16 Seiten lernten unsere Redakteurinnen und Redakteure den israelischen Botschafter in Deutschland Yakov Hadas-Handelsman und den Sprecher der deutschen Bundesregierung Steffen Seibert kennen und portraitierten Volker Beck.

Fernab des politischen Berlins testeten sie kulinarische Köstlichkeiten Israels, besuchten die Gedenkstätte "Stille Helden" und hinterfragten Stereotype und Deutungsmuster wie "Partymeile" auf Berliner und "Nahostkonflikt" auf israelischer Seite. Viel Spaß beim Lesen!


Anzeige

Social Media


Baden - Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein - Westfalen Rheinland - Pfalz Saarland Sachsen Sachsen - Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

REGIONAL

Karte von Deutschland

Was ist Jugendpresse?

  • Wir sind das Netzwerk medienbegeisterter junger Menschen in Deutschland
  • Wir vermitteln journalistisches Handwerk und machen Medien mit Leidenschaft
  • Wir sind eine unabhängige Plattform für Engagement, Austausch und Selbstverwirklichung junger Medienmacher
  • Wir fördern Medienkompetenz und leben demokratische Kultur
  • Wir hinterfragen und bewegen Gesellschaft