politikorange
Herzlich Willkommen

Mach mit bei unserer bisher größten Redaktion!

Was denken Jugendliche über Politik? Was sind ihre Ideen und Ziele? Was können Politikerinnen und Politiker besser machen, wenn es um die Belange junger Menschen geht? Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) lädt 450 junge Leute aus dem gesamten Bundesgebiet ein, eigene Meinungen zu entwickeln, zu diskutieren und vorzustellen.

Wenn du Lust hast, diese Debatten aus einer journalistischen Perspektive zu begleiten, Interviews zu führen, Hintergründe zu recherchieren, Reportagen und Meinungsbeiträge zu konzipieren – dann werde Teil unserer politikorange-Redaktion bei den JugendPolitikTagen 2017. Das Team reist am Abend des 3. Mai an und bleibt bis zum 7. Mai (mittags) in Berlin. Das Besondere: Wir arbeiten in Teams, die verschiedene Medien bespielen. Insgesamt werden mehr als 40 junge Reporterinnen und Reporter bei den JugendPolitikTagen unterwegs sein. Das hat es bei politikorange noch nie gegeben. Wir sind gespannt auf deine Ideen und Beiträge! 


Mitmachen!

Du interessierst dich für Politik? Du willst, dass junge Menschen mitreden können? Und du hast Lust, in einer crossmedial arbeitenden Redaktion mitzuwirken?

Dann melde dich bis zum 24. März an. Wir suchen Leute für Print, Online, Video und eine Live-Redaktion (Social Media). Je nachdem, wie viel Vorerfahrung du mitbringst, kannst du dich als Redakteur beziehungsweise Redakteurin oder für die jeweilige Redaktionsleitung oder für die Chefredaktion des Gesamtprojektes bewerben. Als Chef oder Chefin vom Dienst behältst du den Überblick. Für alle Bereiche suchen wir auch Fotografinnen oder Fotografen. Zur Gestaltung eines 20-seitigen Magazins brauchen wir außerdem einen Layouter oder eine Layouterin. Auch wenn Journalismus nicht so dein Ding ist, du aber gerne mit Gruppen arbeitest, bist du bei uns richtig. Wir suchen nämlich zwei Teamende!


Gesucht: Chefredakteurin oder Chefredakteur

Du hast Lust, inhaltliche Impulse zu setzen und die Verantwortung für die Gesamtredaktion zu übernehmen? Du hast im besten Fall sowohl Erfahrungen im Print-, als auch im Online- und Videobereich? Dich reizt es, mit einer Gruppe von 40 Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten zu arbeiten? Du hast bereits Erfahrung mit der Organisation von Gruppen und verlierst nicht so schnell den Überblick? Denn melde dich an, wir freuen uns auf dich!

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • inhaltliche/redaktionelle Verantwortung des Gesamtprojekts (Printausgabe von politikorange, Online-Berichterstattung, Video und Social Media)
  • inhaltliche Vorbereitung inklusive Themenfindung
  • Unterstützung der Redaktionsleitungen bei inhaltlichen Fragen, Problemen und Entscheidungen
  • Unterstützung beim Redigat
  • Endredaktion/Lektorat

Für dein Engagement bekommst du eine Aufwandsentschädigung. Für Verpflegung und Unterkunft ist gesorgt. Fahrtkosten werden anteilig erstattet. Anmeldeschluss ist der 24. März.


Gesucht: Zwei Chefs oder Chefinnen vom Dienst

Du bist ein Organisationstalent, das schon einige journalistische Erfahrungen hat? Dich interessierst das Zusammenspiel von Print, Online, Video und Social Media? Du hast Lust, Ideen zu entwickeln, welche Inhalte man in welchen Formaten umsetzen kann? Du behältst den Überblick, auch wenn es stressig wird. Und du hast Lust, den Redaktionsleiterinnen und Redaktionsleitern unter die Arme zu greifen, wenn es brenzlig wird? Dann freuen wir uns auf deine Anmeldung!

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Organisation der Redaktionsabläufe
  • Erstellen von Zeitplänen und Einsatzplänen
  • Darauf achten, dass die Pläne eingehalten werden
  • Inhaltliche und technische Koordinierung des Zusammenspiels von Print/Video/Social Media/Online
  • Schnittstelle zwischen Redaktion, Chefredaktion und Projektteam
  • Lösung von technischen und organisatorischen Problemen

Für dein Engagement bekommst du eine Aufwandsentschädigung. Für Verpflegung und Unterkunft ist gesorgt. Fahrtkosten werden anteilig erstattet. Anmeldeschluss ist der 24. März.


Gesucht: Chefredaktion Print

Für diese Redaktion wird eine Chefredaktion gesucht, die eine Gruppe von Printredakteurinnen und Printredakteuren betreut und die Produktion einer 20-seitigen Ausgabe unseres Magazins politikorange verantwortet. Du bringst bereits einige Erfahrungen im Printbereich mit? Du behältst den Überblick und traust dir zu, das Redaktionsteam auf den JugendPolitikTagen zusammenzuhalten? Dann melde dich an!

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • inhaltliche/redaktionelle Verantwortung der Artikel für eine Ausgabe von politikorange
  • inhaltliche Vorbereitung inklusive Themenfindung
  • Leitung der Print-Redaktion (3. bis 7. Mai)
  • fachliche Betreuung der Teilnehmenden
  • Redigat
  • Endredaktion/Lektorat

Für dein Engagement bekommst du eine Aufwandsentschädigung. Für Verpflegung und Unterkunft ist gesorgt. Fahrtkosten werden anteilig erstattet. Anmeldeschluss ist der 24. März.


Gesucht: Chefredaktion Online

Für diese Redaktion suchen wir jemanden, der Lust auf Online-Berichterstattung hat und sich zutraut, eine Blog-Redaktion zu betreuen. Idealerweise bringst du schon Erfahrungen im Online-Journalismus mit. Du hast schon mal mit WordPress oder ähnlichen Systemen gearbeitet und freust dich darauf, die unterschiedlichen Möglichkeiten von Online-Berichterstattung auszuprobieren? Dann melde dich an!

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • inhaltliche/redaktionelle Verantwortung der Artikel für blog.politikorange.de
  • inhaltliche Vorbereitung inklusive Themenfindung
  • Technische Einführung der Teilnehmenden
  • Leitung der Online-Redaktion (3. bis 7. Mai)
  • fachliche Betreuung der Teilnehmenden
  • Redigat

Für dein Engagement bekommst du eine Aufwandsentschädigung. Für Verpflegung und Unterkunft ist gesorgt. Fahrtkosten werden anteilig erstattet. Anmeldeschluss ist der 24. März.


Gesucht: Chefredaktion Video

Für diese Redaktion suchen wir jemanden, der Lust hat, ein Videoteam von fünf Redakteurinnen und Redakteuren anzuleiten. Du bist technisch fit und hast außerdem Lust, deine Fähigkeiten weiterzugeben? Du hast ein Gespür dafür, welche Formate und Inhalte sich in einem begrenzten Zeitrahmen realisieren lassen ? Dann bist du bei uns richtig.

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • inhaltliche/redaktionelle Verantwortung von Videobeiträgen für blog.politikorange.de
  • inhaltliche Vorbereitung inklusive Themenfindung
  • Technische Einführung der Teilnehmenden
  • Leitung der Video-Redaktion (3. bis 7. Mai)
  • fachliche Betreuung der Teilnehmenden
  • Verantwortung dafür, dass die Beiträge fertig werden

Für dein Engagement bekommst du eine Aufwandsentschädigung. Für Verpflegung und Unterkunft ist gesorgt. Fahrtkosten werden anteilig erstattet. Anmeldeschluss ist der 24. März.


Gesucht: zwei Cutterinnen oder Cutter

Für unsere Videoredaktion suchen zwei Leute, die sich mit Adobe Premiere auskennen und Lust haben, das Film-Material der Redakteurinnen und Redakteure zu Beiträgen zusammenzufügen. Du hast Lust, dich kreativ in den Prozess einzubringen, mit jungen Leuten zusammenzuarbeiten und auch Videonachbearbeitung und -korrektur in Adobe AfterEffects sind dir nicht unbekannt? Dann freuen wir uns auf deine Anmeldung.  

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Schneiden und Nachbearbeiten von Videobeiträgen für blog.politikorange.de
  • Entwicklung kreativer Gestaltungsideen
  • Verantwortung dafür, dass die Beiträge fertig werden
  • Archivierung der Daten

Für dein Engagement bekommst du eine Aufwandsentschädigung. Für Verpflegung und Unterkunft ist gesorgt. Fahrtkosten werden anteilig erstattet. Anmeldeschluss ist der 24. März.


Gesucht: Drei Fotografinnen oder Fotografen

Für Print, Online und Social Media suchen wir insgesamt drei Fotografinnen oder Fotografen, die auch an der Dokumentation der JugendPolitikTage beteiligt sind. Idealerweise bringst du eine eigene Spiegelreflexkamera samt Zubehör mit und auch Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop ist dir nicht unbekannt. Bitte gibt an, für welchen Bereich oder welche Bereiche du dich am meisten interessierst. Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Verantwortung der Bildredaktion
  • Fotografie nach Bildauftrag
  • Dokumentation der Tagung
  • Organisation von Fototerminen
  • Entwicklung und Umsetzung kreativer Bildideen
  • Aufarbeitung der Bilder für Print, Web, beziehungsweise Social Media
  • Recherche in Bildarchiven
  • Archivierung der Bilder

Für dein Engagement bekommst du eine Aufwandsentschädigung. Für Verpflegung und Unterkunft ist gesorgt. Fahrtkosten werden anteilig erstattet. Anmeldeschluss ist der 24. März.


Gesucht: Zwei Teamerinnen und Teamer

Du hast Lust, dich um eine Gruppe von Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten zu kümmern, hast ein Auge für Konflikte und ein Ohr für Probleme? Du hast idealerweise schon Erfahrungen mit der Betreuung von Gruppen und Lust, ein verlängertes Wochenende in Berlin zu verbringen? Du bist verantwortungsvoll und verlierst auch in stressigen Situationen nicht so schnell den Überblick? Dann bist du bei uns richtig! 

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Betreuung der Gruppe
  • Moderation bei Konflikten
  • Unterstützung der CVD und Redaktionsleitung bei organisatorischen Aufgaben
  • Kümmern um Essen, Trinken und Snacks
  • Verwaltung der Tageskasse 

Für dein Engagement bekommst du eine Aufwandsentschädigung. Für Verpflegung und Unterkunft ist gesorgt. Fahrtkosten werden anteilig erstattet. Anmeldeschluss ist der 24. März. 


Gesucht: Layouterin oder Layouter

Du hast Lust, deine kreativen Ideen in einer 20-seitige Printausgabe einfließen zu lassen? Idealerweise kennst du dich mit Adobe Indesign aus und auch Bildbearbeitung bei Adobe Photohop ist dir nicht unbekannt. Dazu noch etwas Wissen zu PDF/X3, ICC-Profilen und Absatzformaten und du bist genau der oder die Richtige! Aber auch, wenn du dir unsicher bist: Bewirb dich, wir werden dich vor Ort betreuen und unterstützen!

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Layout des politikorange-Themenheftes nach Corporate Design
  • Reinzeichnung und Erstellung von Druckdaten
  • Archivierung der Layoutdaten
  • Bereitstellung druckfähiger Daten
  • Entwicklung kreativer Gestaltungs- und Inhaltsideen

Für dein Engagement bekommst du eine Aufwandsentschädigung. Für Verpflegung und Unterkunft ist gesorgt. Fahrtkosten werden anteilig erstattet. Anmeldeschluss ist der 24. März. 


Gesucht: 15 Print-Redakteurinnen und -redakteure

Für die journalistische Begleitung der JugendPolitikTage suchen wir junge Leute zwischen 16 und 27, die Lust haben, an einem Printmagazin mitzuarbeiten. Du bist uns als Anfänger oder Anfängerinnen ebenso willkommen wie als alter Hase oder alte Häsin. Wichtig ist, dass du Lust hast, dich mit dem Thema der Tagung auseinanderzusetzen und verschiedene Formate der Printberichterstattung auszuprobieren. Unter Anleitung erfahrenerer Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten produziert ihr ein 20-seitiges Printmagazin.

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Inhaltliche Vorbereitung auf die JugendPolitikTage und Themenfindung
  • Aktive Teilnahme an Gesprächsrunden und Redaktionssitzungen
  • Recherchieren
  • Führen von Interviews
  • Schreiben von Artikeln für unsere neue Ausgabe von politikorange

Für Verpflegung und Unterkunft ist gesorgt. Fahrtkosten werden anteilig erstattet. Anmeldeschluss ist der 24. März.


Gesucht: Fünf Online-Redakteurinnen und -redakteure

Für die journalistische Begleitung der JugendPolitikTage suchen wir junge Leute zwischen 16 und 27, die Lust auf Online-Berichterstattung haben. Egal, ob du schon viele, wenige oder gar keine Erfahrungen im Bloggen gesammelt hast: Wenn du Lust auf die vielfältigen Möglichkeiten des Online-Journalismus hast, bist du bei uns richtig. Unter der Anleitung von erfahreneren Nachwuchsjournalistinnen oder Nachwuchsjournalisten lernst du die Grundlagen kennen oder kannst dich selbstständiger austoben, wenn du schon Bescheid weißt.

 Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Inhaltliche Vorbereitung auf die JugendPolitikTage und Themenfindung
  • Aktive Teilnahme an Gesprächsrunden und Redaktionssitzungen
  • Recherchieren
  • Führen von Interviews
  • Schreiben von Artikeln für unseren Blog

Für Verpflegung und Unterkunft ist gesorgt. Fahrtkosten werden anteilig erstattet. Anmeldeschluss ist der 24. März. 


Gesucht: Fünf Video-Redakteurinnen und -redakteure

Du bist zwischen 16 und 27 und hast Spaß an bewegten Bildern? Dir würde es Spaß machen, mit der Kamera Bilder auf den JugendPolitikTagen einzufangen und Interviews zu führen? Du hast vielleicht schon ein paar Erfahrungen im Video-Journalismus oder Lust, als Einsteiger oder Einsteigerin ganz viel zu lernen? Dann melde dich für unser Videoteam an.

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Inhaltliche Vorbereitung auf die JugendPolitikTage und Themenfindung
  • Aktive Teilnahme an Gesprächsrunden und Redaktionssitzungen
  • Recherchieren
  • Führen von Interviews
  • Produzieren von Videos für unseren Blog und die Dokumentation der Tagung.

Für Verpflegung und Unterkunft ist gesorgt. Fahrtkosten werden anteilig erstattet. Anmeldeschluss ist der 24. März. 


Gesucht: Fünf Live-Redakteurinnen und -redakteure

Wenn es um Journalismus geht, magst du es am besten schnell, kreativ und ungefiltert? Du hast Lust, dich der Herausforderung einer Live-Berichterstattung auf den JugendPolitikTagen zu stellen? Du hättest Spaß daran unsere Social-Media-Kanäle und die des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) zu bespielen? Dann werde Teil unserer Live-Redaktion!

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Inhaltliche Vorbereitung auf die JugendPolitikTage und Themenfindung
  • Aktive Teilnahme an Gesprächsrunden und Redaktionssitzungen
  • Recherchieren
  • Führen von Interviews
  • Live-Berichterstattung unter anderem über Facebook und Twitter

Für Verpflegung und Unterkunft ist gesorgt. Fahrtkosten werden anteilig erstattet. Anmeldeschluss ist der 24. März. 

Nach oben


Unterstütze die Jugendpresse

mit Deinem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Termine & Themen 2017

ab 31. März:

What's up Kiez?

 

28.-30. März:

Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf

 

03.-07. Mai:

JugendPolitikTage in Berlin

 

27.-30. Mai:

Jugend und Parlament

 

geplant

Juli/August:

Interkulturelle Summer School

Lesetipp

Die Printausgabe des ersten Israel-Projektes ist fertig. Auf 16 Seiten lernten unsere Redakteurinnen und Redakteure den israelischen Botschafter in Deutschland Yakov Hadas-Handelsman und den Sprecher der deutschen Bundesregierung Steffen Seibert kennen und portraitierten Volker Beck.

Fernab des politischen Berlins testeten sie kulinarische Köstlichkeiten Israels, besuchten die Gedenkstätte "Stille Helden" und hinterfragten Stereotype und Deutungsmuster wie "Partymeile" auf Berliner und "Nahostkonflikt" auf israelischer Seite. Viel Spaß beim Lesen!


Anzeige

Social Media


Baden - Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein - Westfalen Rheinland - Pfalz Saarland Sachsen Sachsen - Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

REGIONAL

Karte von Deutschland

Was ist Jugendpresse?

  • Wir sind das Netzwerk medienbegeisterter junger Menschen in Deutschland
  • Wir vermitteln journalistisches Handwerk und machen Medien mit Leidenschaft
  • Wir sind eine unabhängige Plattform für Engagement, Austausch und Selbstverwirklichung junger Medienmacher
  • Wir fördern Medienkompetenz und leben demokratische Kultur
  • Wir hinterfragen und bewegen Gesellschaft