Fruchtfleisch III: Was kann jede*r Einzelne für eine nachhaltige Zukunft tun?

ZukunftsTour

Auf „die da oben“ vertrauen oder die Zukunft selbst in die Hand nehmen? Die Teilnehmer*innen in Potsdam sehen die Verantwortung des Einzelnen in kleinen Schritten, etwas zu verändern. 

 

 

Fotos: Lilith Grull

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

 

Menü